Wein und Kaffee in der Werbeagentur für Suchmaschinenmarketing

KaffeObschon sich immer mehr Business ins Internet verlagert, wird es immer klassische Werbung geben. Da es aber vermutlich eine Schrumpfung geben wird, werden vorrausichtlich die Besten Werbeagenturen überleben. Eine Werbeagentur, die diese Krise übersteht, hat Respekt verdient. Nichts desto trotz muss sich eine klassische Werbeagentur den neuen Gegebenheiten anpassen und vermehrt den Mix mit den digitalen Medien suchen. So ist es heute schon fast ein Muss für jedes Unternehmen in Suchmaschinen präsent zu sein. Entweder engagiert sich die Firma mit einer Agentur für die bezahlte Werbung mit Suchmaschinenmarketing oder probiert in den organischen Suchresultaten mit einer Suchmaschinenoptimierung. Eigentlich ist es eine ganz einfache Disziplin bei den Suchmaschinn zu erscheinen, aber nur eigentlich. Ob Suchmaschinenwerbung oder SEO, es gibt unglaublich viele Sachen, die falsch gemacht werden können. Die Auswahl einer passenden Angentur ist daher alles andere als leicht. Am besten fährt der, der es wagt Referenzen einzuholen.

Natürlich reicht es nicht einfach aus, viele Besucher auf der Website zu haben. Die Besucher sollen möglichst aktiv sein auf der Website. Am besten, der Besucher hinterlässt seine Kontaktdaten, sprich, er zeigt Interesse für eine Kontaktaufnahme. Eine Homepage muss dementsprechend gestaltet sein. Manchmal reicht eine billige gestaltete Internetseite, in der Regel holt man jedoch eine bessere Wertschöpfung heraus mit einem gut gestalteten Webdesign. Auch da gilt, einige Referenzen anschauen. Und den Verkäufer beim Wort nehmen, wenn er ein gutes Design verspricht.

Was lohnt sich aber überhaupt zum online zu bewerbern? Wieso eigentlich nicht ein Genussmittel? Oder gleich zwei. Das eine trinkt man jeden Morgen wenn man aufsteht. Es macht wach. Es enthält Koffein, gemeint ist der Kaffee. Das zweite macht alles andere als Wach. Man trinkt es aber auch. Es enthält Alkohol. Etwa 13 Volumenprozent. Es ist rot, rosa oder weiss. Es ist der Wein aus der Flasche.

Man kann aber nicht nur Produkte bewerben, sondern auch Dienstleistungen. Wie zum Beispiel der SMS Service von luk.ch. Eine gute Sache, die man sich unbedingt mal genauer anschauen sollte. SMS Dienste gibt es viele, für Sprüche, für Witze, für Klingeltöne und Spiele. Diese sind in der Regel für das Vergnügen. SMS von luk.ch macht Sinn.

Über ein wichtiges Thema wurde noch nicht gesprochen. Einerseits über die Fotografie, andererseits über den angeblich schönsten Tag im Leben. Die Heirat. Wenn man beides zusammen addiert, er gibt sich aus Fotografie und heiraten, der Hochzeit Fotograf. Die Trauung soll ja schliesslich in Bildern festgehalten werden, so dass die Hochzeitsfotos noch Jahre später von den eigenen Enkeln bewundert werden können.

Lange bevor man heiratet kann man natürlich auch schon schöne Bilder von einem machen lassen. Insebesondere wenn man eine Frau ist und aussieht wie ein Model macht ein professionelles Fotoshooting besonders Spass.

Doch wie wird man auf einen passenden Fotografen aufmerksam? Entweder googeln oder man erfährt es durch einen Flyer der einem in die Hand gedrückt wird. Flyer gestalten und drucken kann man heute schon fast an jeder Ecke im Internet.